Vespa – ├ľsterreich

zur├╝ck zu Vespa

Zell am See „Alp Days 2015“

Im Juni 2015 fuhren wir von Italien aus direkt nach Zell am See. Zuf├Ąllig entdeckten wir im Netz, dass die „Vespa Alp Days“ w├Ąhrend unseres Urlaubs in ├ľsterreich dort stattfinden w├╝rden. Also ging es ├╝ber Brixen und Toblach nach Austria. In Toblach besuchten wir mittags den Gasthof┬áund das Hotels eines Bergf├╝hrers, mit dem ich dort schon zum Schneeschuhwandern war. Es gab selbstgemachte Spagetti mit Brennesselgem├╝se, was uns k├Âstlich schmeckte.Wolfgang M├╝ritz 182

Bei den Durchfahrten der vielen Tunnel, war es wieder ein sehr ungutes Gef├╝hl, die zu schnell fahrenden LKW ca. 5 -10 m, mit zu hoher Geschwindigkeit, fahren zu haben. Die Fahrweise grenzt auch auf den Autobahnen an N├Âtigung und Verkehrsgef├Ąhrdung.

Auf einem kleinen Zeltplatz, am Ortsrand, bauten wir unser Zelt auf und trafen schon die ersten G├Ąste aus Belgien.