├ťber uns

Wolfgang Glaubitz und Katrin Appelt-Glaubitz

In unserer Freizeit, halten wir uns ├╝berwiegend „drau├čen“ auf. Mal fahren wir mit dem Rad, dann paddeln wir mit dem Kajak. Gern entdecken wir die „Langsamkeit“ beim Paddeln im Kanadier. Im Winter reizt┬á das Schneeschuhwandern im Gebirge.

Von August 2017 bis Januar 2020, waren wir mehr als 44.000 km mit meinem ADRIA Twin 600 SP unterwegs und „reisten“ vom Dorf zur Stadt, von Fluss zum See und von Meer zum Fluss.

Seit 2014 geht die Reise auch motorisiert mit der Vespa, wobei die Betonung auf „reisen“ innerhalb Europas liegt. Bei dieser Art der Fortbewegung bekommt der Reisende den Kontakt zur Umgebung, lernt Menschen und Sprachen kennen, h├Ąlt auch mal an, befasst sich mit zuf├Ąllig entdeckten Gegebenheiten und trinkt bewusst keinen Kaffee „ToGo“, sondern genie├čt das Wetter, die Umgebung und den Geschmack der regionalen Lebens- und Genussmittel.